Kennis, Guillaume Gommar
Six Sonates à Violon seul et Basse continue

Op. 3, Bd. I

Kennis, Guillaume Gommar
hineinsehen

Guillaume Gommar Kennis (* Lier bei Antwerpen 1717, † Löwen 1789) muss ein virtuoser Geiger gewesen sein, trotzdem geriet er nach seinem Tod in völlige Vergessenheit. Er war vierzig Jahre lang Kapellmeister an der Sint Pieterskirche  in Löwen.
Die Violinsonaten von Kennis sind in den Stilen von Somis und Tartini geschrieben und für die damalige Violinmusik der südlichen Niederlande technisch ungewöhnlich anspruchsvoll.  

Sonata I in E,  Adagio Cantabile
                         Andante
                         un poco Allegro
   
Sonata II in C, Largo Cantabile
                         Allegro
                         Allegro moderato

Sonata III in D, Largo
                          Allegro
                          Menuet

Partitur mit 2 Stimmheften
edition offenburg KN 2082-1
ISMN M-700241-37-7

Verfügbarkeit: Auf Lager

18,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

Nach ähnlichen Artikeln in Kategorien suchen