Bamba, Toshiyuki
Odor of time for two violins

Bamba, Toshiyuki
hineinsehen

 „Odor of time for two violins“ habe ich am Ende meines vierjährigen Studiums in New York komponiert und als Abschlussarbeit veröffentlicht.


Ich wohnte damals außerhalb von New York in der Natur. Als ich während eines Winterspaziergangs an meine Heimat Japan dachte, hatte ich die Eingebung zu dieser Komposition: Ich wollte in dem Stück die japanische Stille und die westliche Dynamik ineinander verweben. (aus der Vorbemerkung von Toshiyuki Bamba)


Odor of time: 1. Wind,  2. Time, 3. Vision, 4. Presentiment 


Komponiert in 1986 / 1990,  New York / Berlin

2 Spielpartiture
edition offenburg BT 2146
ISMN 979-0-700359-13-3

Verfügbarkeit: Auf Lager

12,50 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten