Telemann, Georg Philipp
Triosonate d-Moll

bearbeitet für zwei Altblockflöten (Travers- und Abfl.) und Basso continuo

Telemann, Georg Philipp
hineinsehen

Die originale Instrumentation der vorliegenden Triosonate sieht eine Dessus de viole und eine Oboe vor. Die Vorlage wurde um eine Quinte aufwärts transponiert, damit sie gut mit zwei Altblockflöten gespielt werden kann. Die Kombination Traversflöte/Altblockflöte kommt ebenfalls in Frage.

Bearbeitet und herausgegeben von Martin Nitz

Partitur mit 3 Stimmheften
edition offenburg TL 3085
ISMN 9790-700241-35-3

Verfügbarkeit: Auf Lager

10,00 €
Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten